Workcamp im Kinderheim Kiaragana, Embu district, Kenia

7 Schüler der Geschwister-Prenski- Schule besuchten in ihren Osterferien das kenianische Paten-Kinderheim in Kiaragana, am Fuße des Mount Kenia und halfen dort bei der Renovierung desGebäudes und den alltäglichen Aufgaben wie Hausarbeiten, Wasser holen, einkaufen und kochen.

Gesamtkosten: 12.000 €

Von BINGO! gefördert mit: 3.000 €